Firmen-Portrait

Viennaweb wurde im Februar 1999 von freiberuflichen Computerspezialisten gegründet, mit dem Ziel, Privatpersonen sowie Klein- und Mittelbetriebe günstig zu deren Internetpräsenzen zu verhelfen. Aus diesen Projekt wurde mittlerweile einer der aufstrebensten Webhosting Firmen in Österreich mit mehr als 2000 zufriedenen Kunden.

Schwerpunkt:

Der Firmenschwerpunkt lag Anfangs bei der günstigen und raschen Abwicklung von Domainregistrierungen samt Webhosting auf Linux-Servern zu Bestpreisen. Inzwischen haben wir unsere Prioritäten auf High-Quality Webhosting sowie auf den Verkauf von EDV Hard- und Software inklusive bester Beratung verlegt. Da es immer mehr Billiganbieter auf dem Markt gibt die Ihre Kunden wortwörtlich "sitzen lassen" ist es uns ein grosses Anliegen unseren Kunden eine Ansprechstelle zu bieten, wo sie Ihre Probleme bzw. Anliegen rasch und unkompliziert gelöst bekommen. Unseren Kundenstammzuwachs sehen wir als Bestätigung dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Zielgruppen:

  • Klein-, Mittel- und Grossbetriebe mit oder ohne PC und Internet-Grundkenntnissen
  • Webagenturen
  • HTML Designer bzw. Webmaster
  • Jungunternehmer
  • Vereine, politische Parteien
  • Privatpersonen

Meilensteine:

Jänner 1999:

Gewerberechtigung EDV Dienstleistungen

Februar 1999:
  1.Webdesign Kunde, Versicherungsberater Schilling

April 1999:
  Anmietung eines Dedicated Servers in den USA
Erste Webspacekunden wie z.Bsp.: www.beranek.net, www.zerzer.at, www.climbing-city.at

August 1999:
  Anmietung eines Dedicated Servers in Deutschland

November 1999:
  Erster eigener Server mit Standort Wien (Serverhousing)
100.Webspacekunde

September 2000:
  Büro Perfektastraße 21/2/30

Oktober 2000:
  Aussteller Interweb 2000 Messe
offizielles ISPA Mitglied

Jänner 2001:
  1000.Webspacekunde

März 2001:
  Eigener klimatisierter Serverraum mit Standleitung in Perfektastraße 21/2/30.
Transfer sämtlicher Server nach Wien 23.

April 2001:
  Erweiterung der Produktpalette auf "Dedicated Server".

Dezember 2001:
  Neues Design der Viennaweb Homepage

1.Quartal 2002:
  Geschäftslokal Perfektastraße 19 mit neuem größeren professionellem Serverraum (ca. 50m²) und Erweiterung der Internetanbindung.
Große Webspacepakete (100MB) sowie Erweiterung der Produktpalette auf "Serverhousing".

Herbst 2002
 

Sommer 2005:
 
Beantragung einiger Mitgliedschaften der Registrierungsstellen
Unter anderem:
DENIC, nic.it, sidn.nl, nominet.org.uk, ICANN, ... weitere folgen